Kandidat(inn)en der Grünen Jugend

Anabelle Jäger, 24

Studentin der Rechtswissenschaft in Frankfurt

Kandidatin für die Rodgauer Stadtverordnetenversammlung, Platz 5

Kandidatin für den Kreistag des Kreises Offenbach, Platz 11

Engagement:

Derzeit Stadtverordnete in Rodgau, Ortsbeiratsmitglied im Stadtteil Jügesheim, Haupt- und Finanzausschuss und stellv. Mitglied der Betriebskommission der Stadtwerke und des Aufsichtsrates der Stadtwerke Energie GmbH. Vorsitzende der Grünen Jugend Rodgau und Kreis Offenbach sowie Vorstandsmitglied und danach Schatzmeisterin im Ortsverband der Grünen

Mitgliedschaften in Vereinen:

TGM SV Jügesheim

Warum ich für die Grünen antrete?

Ich kandidiere für das Rodgauer Stadtparlament, weil ich die Entwicklung unserer Stadt mitgestalten und so unseren Kindern einmal eine schöne Heimat hinterlassen möchte, in der sie gerne leben.

Mir ist wichtig, dass wir bei unseren Entscheidungen immer die Interessen junger Leute und Familien, Senioren, Selbstständige und auch Arbeitnehmer, sowie Wohneigentümer und auch Mieter bedenken. Als Stadt als gutes Beispiel voran gehen und unsere Möglichkeiten zum Schutze der Umwelt ausschöpfen. Die Finanzen weiterhin im Griff behalten und mit der Rückzahlung von Darlehen beginnen können und trotzdem weiterhin kostenlose KiTa-Plätze anbieten, keine Straßenbeitragssatzung einführen und Vereine in ihrer Arbeit unterstützen.

Rodgau braucht mehr grün, weil nur so sicher gestellt ist, dass in unserem direkten Umfeld Natur noch Natur sein kann und sich Rodgau zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger und der Umwelt gleichermaßen entwickelt.

Daher bitte ich Sie, am 6.März, um Ihre Stimme für Bündnis 90 / Die Grünen!Mein politisches Interesse besteht darin, dass alle Teile der Gesellschaft in Politik berücksichtigt werden und Gehör finden. Bei der alltäglichen parlamentarischen Arbeit sollte an Kinder, Kleinkinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Erwachsene, Senioren und Menschen mit Migrationshintergrund gedacht werden. Ich versuche immer wieder darauf zu achten, dass keiner dieser Menschen in Vergessenheit gerät. Speziell versuche ich aber die Interessen von Jugendlichen im Parlament zu vertreten. Ich versuche das Verständnis für Jugendliche zu verbessern und das Angebot für sie in unserer Stadt zu stärken.

Mehr zu mir auf YouTube

 

Cem Yilmaz, 24

Student

Kandidat für die Rodgauer Stadtverordnetenversammlung, Platz 15

Sonstiges Engagement:

Engagement bei der Grünen Jugend Rodgau, Mitglied des Stipendiat/inn/en-Rats der Heinrich-Böll-Stiftung

Meine Ziele:

Mir ist wichtig, dass die grünen Themen Ökologie und NAchhaltigkeit sowie gesellschaftliche Teilhabe auch hier in Rodgau gelebt werden. Daher will ich mich unter anderem für die Förderung der örtlichen ökologischen Landwirtschaft einsetzen sowie mich für den Ausbau von Kinder - und Jugendlicheneinrichtungen stark machen.

Mehr zu mir auf YouTube

 


Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Grüne Hessen


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w006e552/gjrodgau/modules/mod_feed/helper.php on line 46
Hjemmeside Wildberry Telefoni Internet